Baugebiet Glehn-Nordwest / Körschgens-Weide

glehn-nordwest, koerschgens-weide, neubaugebiet, baugebiet, architekten-haus-bauen
Glehn Körschgens Weide (Quelle: Google Maps)

Rund 40 neue Häuser wurden vom Planungsausschuss für das Neubaugebiet "Körschgens Weide" am Ortsrand von Glehn geplant.

 

Das städtebauliche Konzept der Stadt Korschenbroich sieht einen zentralen Platz für das Baugebiet Glehn-Nordwest vor. Die Erschließung der Baugrundstücke soll über die Hauptstraße erfolgen. Dies ermöglicht eine Bebauung mit 40 bis 45 Einfamilienhäuser. Möglicherweise kann die Erschließung zusätzlich von der Elisabethstrasse aus erfolgen. 

 

Die Emissionsfreiheit steht bei diesem Baugebiet ganz besonders im Focus und entsprechende Gutachten werden in Auftrag gegeben. Wobei auch der Verkehrsberuhigung eine besondere Priorität zukommen soll. Familien mit Kindern soll hier ein attraktives Wohn-Umfeld geboten werden der auch den Bau eines Spielplatzes in Aussicht stellt. Aus diesem Grund werden bei der Vergabe der Grundstücke junge Familien mit Kindern nach dem städt. Punktesystem bevorzugt. Auf jeden Fall besteht nach dem Erwerb des Grundstücks eine Baupflicht innerhalb von drei Jahren.

 

 

Auch eine Erweiterung des Baugebiets auf das gegenüberliegende Areal der Raiffeisenwarenzentrale wird vom Planungsausschuss der Stadt Korschenbroich befürwortet. Das Planungsziel ist hier ebenfalls eine Wohnnutzung wie in "Glehn-Nordwest" zu entwickeln. Eine Erschließung beider Gebiete soll nach Möglichkeit parallel erfolgen.


Bebauungsplan Nr. 30/51 - Glehn-Nordwest


Wo liegt Korschenbroich-Glehn?

Glehn liegt im ländlich schön gelegenen Rheinkreis Neuss zwischen Düsseldorf und Mönchengladbach. Seit 1975 gehört die ehemals selbständige Gemeinde zur Stadt Korschenbroich. Mit seinen Ortsteilen Epsendorf, Scherfhausen, Lüttenglehn und Schlich ist Glehn der drittgrößte Stadtteil von Korschenbroich.

 


Wie lässt es sich in Glehn leben?

Die ruhige, ländliche Lage und die gute Verkehrsanbindung nach Mönchengladbach, Neuss, Grevenbroich und Köln machen Glehn zu einem attraktiven Wohnort. Hierzu trägt auch die gute Busverbindung nach Neuss/Düsseldorf und Mönchengladbach/Rheydt bei.

 

In unmittelbarer Nähe gibt es bewaldete Naherholungsgebiete und Sehenswürdigkeiten, wie Schloss Dyck, Liedberg oder Schloss Rheydt, die zu ausgedehnten Spaziergängen und Radtouren einladen.

 

Auch Einzelhandel und Gastronomie, die sich auf den Ortskern konzentrieren, das Dienstleistungsgewerbe und das Handwerk, sind in Glehn gut aufgestellt und decken nahezu jeden Bereich des täglichen Bedarfs ab.

 

Die diversen Vereine in Glehn bieten ein vielfältiges Angebot, von Tradition über Sport, Gesang oder anderen Freizeitaktivitäten.

 

korschenbroich, glehn-nordwest, koerschgens-weide, baugebiet, grundstück, architekten-haus-bauen
Quelle: Architekten-Haus-Bauen

Sie wollen Ihr Traumhaus Bauen?

ARCHITEKTEN-HAUS-BAUEN bietet Ihnen die Planung für das Wohlfühlen in den eigenen vier Wänden.

 

Die BROICHWERKER

Bauen in der Region

architekten haus bauen, dipl. ing. beatrix magdalena

 

 

Beatrix Magdalena

Dipl.-Ing. (FH) für Innenarchitektur

Architektur Aufbaustudium AK

Jakob-Scheulen-Strasse 4

41352 Korschenbroich

 

Architekten Haus bauen - Tel: + 49 (0) 172-1700 567